Volksware


Wir sind ja bekanntlich seit 1990 ein Volk. Wenn wir gegen die sind, die wir selbst gewhlt haben, sind wir das Volk. Vor 60 Jahren waren wir nicht gegen die, die wir gewhlt haben, da waren wir ein Volk, ein Fhrer. Das ist uns heute etwas unangenehm, und wir sprechen eigentlich nicht so gern darber, auer in zahlreichen Dokumentationen, die auf todernsten Sendern gegen 23:00 Uhr laufen.

Aus jener Zeit haben wir ein schweres Erbe mitgenommen. Vieles haben wir danach verworfen. Von den ganzen Propagandaideen, die mit „Volks-“ anfingen, haben wir eigentlich nur den Volkswagen behalten. Den Volksempfnger usw. haben wir auf die Mllhalde der Geschichte entsorgt.

Seit einiger Zeit ist es aber wieder schwer in Mode, und wir verdanken es mal wieder der Bild-Zeitung, Propaganda mit „Volks-Zeugs“ zu machen. Das Blatt schliet sich mit namhaften, aber offensichtlich verwirrten oder vor Umsatzentzug ganz ausgehungerten Unternehmen zusammen und baut „Volks-Computer“ und „Volks-Notebooks“ (mit Fujitsu-Siemens), „Volks-Handys“ (SonyEricsson), „Volks-Rente“ (Allianz/DreBank), sogar eine vorausbezahlte Rabattkarte („Volks-Karte“). Ziel ist wohl jeweils, das ratlos vor der Produktvielfalt kapitulierende Volk zu beschwichtigen: „Du brauchst das alles – MMS, polyphone Klingeltne, Centrino oder Turion, Riesterrente – nicht zu verstehen, mein Kleiner. Du brauchst nur ein Handymodell, und wir suchen das fr dich aus. Mit Rente und Computer. Wir kmmern uns eben um dich.“

War da noch was? Ach ja, Volks-Verdummung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: