“Ist Rath noch zu retten?”


Die Frage ist Provokation. Sie ist berschrift einer Podiumsdiskussion, die am kommenden Dienstag in der katholischen Pfarrgaststtte St. Josef abgehalten wird. Die Rheinische Post ldt ein. Geladen sind „der Oberbrgermeister, Politiker und Betroffene“. Das Thema ist nicht weiter eingegrenzt, das Wort Diakonie taucht nicht auf. Ein Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde ist auch nicht unter den Betroffenen, und Moderatorin ist auch Gkcen Stenzel, nicht der nicht ganz unvoreingenommene Herr Bongartz.

Wir werden uns also gespannt ansehen, wovor, wenn nicht vor der Diakonie, Rath gerettet werden mu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: